after work kurs

Wenn du die Techniken aus unserem After-Work-Kurs 4 sauber umsetzt, wirst du bereits einen Großteil der möglichen Hindernisse auf den Trails dieser Welt sicher beherrschen können. Für die Biker unter euch, die noch etwas „mehr“ wollen, gibt es mit dem fünften Teil unserer After-Work-Reihe den passenden Kurs. Hier bekommst du nämlich noch eine ganze Ladung voll „mehr“! Mehr Sicherheit, mehr Möglichkeiten, mehr Fahrspaß und mehr Flow!

Mit den in diesem Kurs gelernten Techniken bleiben nur noch wenig „Wünsche offen“ (gut, vielleicht noch das Springen ..)! Wir bringen dir bei, das vorhandene Gelände AKTIV zu nutzen, um durch vermeintliche Hindernissen eventuell sogar noch Geschwindigkeit aufzubauen. Wir vermitteln dir und üben mit dir den unglaublich wichtigen Manual-Impuls. Wenn dieser sitzt, gehen wir darauf aufbauend zu den anspruchsvollen Techniken Manual, Drop und Bunny Hop über!

Den Manual kannst du häufig beim Überwinden von Wasserrinnen oder kleineren Hindernissen einsetzen. Du wirst erstaunt sein, wie leicht dein Hinterrad über diese Dinge drüber rollt, wenn das Vorderrad erstmal in der Luft ist! Der Drop und der Wheelie-Drop werden dir enorm helfen abfallende Geländekanten bei allen Geschwindigkeiten sicher und dynamisch zu überwinden – egal ob es nur ein Bordstein ist oder der nicht mehr abfahrbare 50 cm Absatz. Mit dem Bunny-Hop wirst du in der Lage sein, eine Vielzahl an Hindernissen – auch aufwärts – dynamisch und flüssig zu überwinden, die du früher für unfahrbar gehalten hast!

Wir nehmen uns für jede der Techniken ausreichen Zeit für Erklärung und Demonstration, sodass du auch nach dem Kurs effektiv an deiner Technik arbeiten kannst. Keep the Flow!

After Work Kurs 5 am 03.06.2019 „Keep the Flow“ - Hindernisse sauber überwinden (Teil 2)

Kursinhalt:
  • aktiver Geländeausgleich (Pump-Track)
  • Manual-Impuls / Manual
  • Drop
  • Bunny Hop
  • Wheelie-Drop
Treff:
Treff: Schillerplatz (Chemnitz); GPS: 50° 50' 22'' N / 12° 55' 32'' E
Dauer:
17:30 - 20:00 Uhr

 

Kurs-Paket anfragen

Einzelkurs anfragen

Mit sportlichen Grüßen
Marco Hösel TEAM-BAE